Uns gibt’s nun auch bei YouTube

Uns gibt’s nun auch bei YouTube

Seit Ende Juni sind wir nun auch bei YouTube zu finden. Auf unserem YouTube-Kanal präsentieren wir kleine aber feine Anleitungen für die Arbeit mit TYPO3 7.6. Doch das ist nur der Anfang. Was Sie beim Kanal der clickstorm GmbH erwartet und wie die Pläne für die Zukunft sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Was werden Sie in den YouTube-Videos erfahren?

Unsere ersten Videos drehen sich um die grundlegende Arbeit im TYPO3 7.6 Backend. Die Tutorials richten sich in erster Linie an die TYPO3-Redakteure. In den Aufnahmen sehen Sie, wie Sie zum Beispiel neue Seiten anlegen oder den alt-Tag bei den Bildern pflegen können. Die Videos sind kurz gehalten und konzentrieren sich auf das Wesentliche. Wir hoffen Ihnen somit kurz und knackig die relevantesten Redakteurs-Fragen zu beantworten.

Was haben wir noch vor?

In weiteren Videos wollen wir die Suche im Backend und die Backend-Favoriten erläutern. Zudem erklären wir, wie Sie mit den Modulen „Funktionen“ und „Liste“ arbeiten können. Beide Module bieten hilfreiche Funktionen, die die tägliche Arbeit im TYPO3-Backend enorm erleichtern können. Außerdem sind ein Video für die Bearbeitung von den Seiteneigenschaften und Videos für bekannte TYPO3-Erweiterungen wie „news“ oder „powermail“ geplant.

Für TYPO3-Entwickler werden wir in Zukunft ebenfalls einige Videos produzieren und bei YouTube online stellen. In den letzten Monaten haben wir mehrere Erweiterungen auf typo3.org veröffentlicht. Geplant sind u.a. einige Video-Tutorials für unsere Erweiterungen cs_seo, cs_youtube_data und cs_cdn. Hier können Sie dann erfahren, welche Funktionen die Erweiterungen mit sich bringen, ebenso wie sie zu installieren und zu konfigurieren sind. Damit erhalten Sie die Informationen aus erster Hand.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback

Schreiben Sie uns, wie Sie mit der Anleitung zurechtgekommen sind, gerne persönlich oder direkt in den Video-Kommentaren auf YouTube. Gibt es Themen, die Sie besonders interessieren würden? Wir sind für jedes Feedback dankbar.

Haben Sie noch Fragen zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3? Treten Sie mit uns in Kontakt.

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.